Neuigkeiten

Theaterabend vom 21.06.2018

Neuigkeiten >>

Schaudern am Wochinger Spitz

Mitreißendes Schultheater „Vampire auf Schloss Königstein“ an der Franz von Kohlbrenner Mittelschule Traunstein

 

Katharina, Emilia und Eduard heißen drei Vampire, die eines Nachts die Deckel ihrer Särge im alten Schloss aufklappen. Leider haben sie vier Monate verschlafen und sind nun in erster Linie sehr hungrig. Zu dumm auch, dass Katharina Zahnschmerzen hat und gar nicht „beißen“ kann. Und besonders ungünstig für die Vampire, dass die neuen Schlossbewohner fast alle Vegetarier sind - also ungenießbar! - Das baufällige Schloss hat Rose von Rittersporn geerbt, die einen Butler als Vampirjäger engagiert und das Schloss zum Hotel funktioniert.

 

Mit viel Engagement und sichtbarer Spielfreude brachte die Theater-AG der Franz von Kohlbrenner Mittelschule das unterhaltsame, nur leicht gruselige Stück auf die Bühne. Unter der Leitung von Alexandra Ziegler wurde monatelang geprobt, gebastelt und der Text auswendig gelernt.

 

In drei Vorstellungen begeisterten die Nachwuchsschauspieler die Schüler der Ludwig Thoma Grundschule, die Klassen 5-7 der Mittelschule sowie beim Theaterabend geladene Gäste und Eltern. Die Abendveranstaltung wurde musikalisch gekonnt umrahmt von der neunköpfigen Bläsergruppe der Mittelschule, geleitet von Thomas Stadler.