M-Klassen

 
Abschlussprüfung in M10

Folgende Fächer sind verpflichtend:

Deutsch

 
schriftlich

Diktat u. Textarb.

mündlich

Referat

Mathematik

 150 min
Englisch  
schriftlich  120 min
mündlich  15 min

 

Projektprüfung

 AWT + Wahlpflichtfach
praktischer Teil Erstellen der prakt. Aufgabe nach Leitttext
Präsentation Mappe erstellen, Präsentation

 

Im Zeugnis werden die Jahresfortgangsnote und die Prüfungsnote berücksichtigt.

Bewertung der Leistungen:

Die Prüfungsleistungen werden von jeweils zwei Lehrern bewertet.

Die Prüfungsnote

– im Fach Deutsch errechnet sich
   im Verhältnis 3 (schriftlich) : 1 (mündlich)

– im Fach Englisch im Verhältnis 2 (schriftlich) : 1 (mündlich)

Mündliche Prüfungen

Schüler können sich freiwillig der mündlichen Prüfung unterziehen

1. in einem Prüfungsfach, wenn sich Jahresfortgangsnote und Prüfungsnote um eine Notenstufe unterscheiden und nach Auffassung des Prüfungsausschusses die schlechtere Note als Gesamtnote festzusetzen wäre,

2. in einem sonstigen Abschlussfach, wenn die Leistungen mit der Jahresfortgangsnote 5 oder 6 bewertet worden sind.

Die Mittlere Reife ist nicht erreicht bei

– Gesamtnote 6 in einem Abschlussfach, sofern nicht
   Notenausgleich gewährt wird,

– Gesamtnote 5 in zwei Abschlussfächern, sofern nicht
   Notenausgleich gewährt wird,
– Gesamtnote 6 im Fach Deutsch.
 
Abschlussfächer sind alle Fächer mit Ausnahme des Faches Sport.