Praxisklasse

Schüler der Praxisklasse können durch eine Prüfung den erfolgreichen Abschluss der Mittelschule erreichen.

Voraussetzung: Die Volksschulpflicht von 9 Jahren muss erfüllt sein.

Nach § 53 Abs. 2 und 3 VSO können folgende Fächer gewählt werden:
  • Gruppe 1 - verpflichtend: Mathematik und Deutsch / oder Deutsch als Zweitsprache
  • Gruppe 2 - Bereiche aus den PCB / GSE / AWT werden abgefragt
  • Projektprüfung

Umfang der Leistungfeststellung:

  • Die Gesamtprüfzeit beträgt 2 x 2 Unterrichtsstunden:
  • Mathematik und Deutsch: je eine Unterrichtsstunde (schriftlich)
  • Fächer aus Gruppe 2: je eine Unterrichtsstunde (schriftlich und/oder mündlich)

Erfolgreicher Nachweis:

Die Gesamtdurchschnittsnote aus allen 4 Fächern muss mindestens 4,00 betragen und höchstens in einem Fach darf die Note schlechter als 4 sein.